Migräne

Das Wort Migräne stammt aus dem Griechischen Hemikranion und bedeutet „halber Schädel“, und weist also auf die halbseitigen Kopfschmerzen hin. Die Ursache findet sich in einer Erweiterung bzw. Verengung von Gefäßen mit darausfolgender Ausschüttung von unterschiedlichen Botenstoffen wie Serotonin und Glutamat. Potentielle Migräneauslöser sind u.a. Stress, hormonelle Entgleisungen, starke Gerüche, Schlafmangel. Bei akuten Anfällen kann eine Infusion auf Procain-Basis die Beschwerden lindern. Zusätzlich werden Vitamin C, Magnesium und Spurenelemente verabreicht.

Bildquelle: www.shutterstock.com

Die Infusion ist bei einem akuten Anfall zu empfehlen

Zusammensetzung:

  • Procain
  • THAM (basische Puffersubstanz)
  • Vitamin-C
  • Inzolen
  • Magnesium