Fragen und Antworten

Bildquelle: www.shutterstock.com

Warum sollte mann einen Termin vereinbaren?

Die durchschnittliche Zeit eines Arztkontakts in deutschen Hausarztpraxen beträgt weniger als 8 Minuten. Im Gegensatz dazu nehmen wir für unsere Patienten deutlich mehr Zeit. So können wir als Internisten sowohl komplexe Therapien mit Ihnen besprechen und erklären als auch die notwendige Diagnostik durchführen. Möglich ist das nur durch eine gute Organisation der Sprechzeiten und durch die Vergabe von Terminen. Für reguläre Termine in unserer Praxis planen wir 15 Minuten ein. Das bedeutet, dass wir im Abstand von 15 Minuten Patienten bestellen. Für die Erstvorstellung eines Patienten beträgt die Zeit meistens noch etwas länger.

Was ist wenn ich akute Beschwerden habe?

In diesem Fall versuchen wir, Sie zwischendurch aufzurufen. Dies kann bei sehr voller Sprechstunde allerdings auch etwas länger dauern. Auch in diesem Fall ist es besser kurz anzurufen damit wir Sie besser einplanen zu können. Sollten wir den Eindruck haben, das Ihre Beschwerden mit hoher Wahrscheinlichkeit lebensbedrohlich sind, werden wir Sie jedoch direkt in die Notaufnahme verweisen. Patienten die ohne regulären Termin in die Sprechstunde kommen, müssen bedenken, dass nur akute Probleme behandelt werden. Alle andere Fragen können in einen zweiten, geplanten Termin besprochen werden. Dies ist auch gegenüber den Patienten die warten müssen damit Sie zwischendurch untersucht werden, fair.

Ich habe einen Termin und musste trotzdem lange warten

Leider ist Krankheit nicht vorhersehbar. Wir versuchen deswegen auch Patienten mit akuten Beschwerden am gleichen Tag zu untersuchen. Jeder der Schmerzen einmal hatte, weiß wie wichtig es ist so schnell wie möglich Linderung zu bekommen. Darüber hinaus kann aber auch bei regulären Terminen mehr Zeit notwendig sein um ein Problem zu besprechen. In diesem Fall kann es bei den nachfolgenden Patienten zu Wartezeiten kommen.

Ich komme mit meinem Kind oder Eltern in die Sprechstunde. Kann ich dann auch über meine Beschwerden mit dem Arzt sprechen?

Ja wenn es sich dabei um akute Beschwerden handelt. Auch dann sollten Sie beim Eintreffen in unsere Praxis das medizinische Fachpersonal informieren. Sonst bitten wir Sie auch aus Respekt den anderen Patienten gegenüber im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren

Ich warte seit längerer Zeit im Wartezimmer. Trotzdem wurden mehrere Patienten abgerufen die später eintrafen.

Die Reihenfolge wird von den Ärzten bestimmt. Patienten mit regulären Terminen werden vorgezogen. Das gleiche gilt auch für Patienten mit starken Schmerzen oder wenn der Verdacht einer lebensbedrohlichen Erkrankung vorliegt.

Warum sind Sie telefonisch manchmal nur schwer zu
erreichen?

Während unserer Sprechzeiten arbeiten – zusätzlich zum Arzt – zwei bis drei Mitarbeiterinnen. Diese haben eine Fülle von Aufgaben. In vollen Sprechstunden sind sie oft mit Patienten beschäftigt, die vor Ihnen in der Praxis stehen. In dieser Situation ans Telefon zu gehen, ist den anwesenden Patienten gegenüber unhöflich. Vielmehr sehen unsere Mitarbeiter, dass Sie anrufen und nehmen das Gespräch sobald als möglich an. Nur kann dies eben – je nach Betrieb in der Praxis – leider manchmal dauern.

Wir empfehlen Ihnen unsere telefonische Stoßzeiten (morgens zwischen 08:00 und 11:00) soweit möglich zu vermeiden. Unter info@internisten-laufach.de haben Sie die Möglichkeit, uns eine Information, Bitte oder Anfrage per Email zukommen zu lassen. Diese können dann zu einem späteren Zeitpunkt außerhalb der Öffnungszeiten bearbeitet werden. Für dringende Anliegen ist es deswegen prinzipiell empfehlenswert persönlich unsere Praxis aufzusuchen. Für Wiederholungezepte oder -überweisungen steht Ihnen unsere Rezepthotline unter der Telefonnummer 06093 9999 022 zur Verfügung. Termine können Sie auch über unseren Online- Terminplaner ohne telefonischen Kontakt vereinbaren

Werde ich immer vom gleichen Arzt betreut? Kann ich auch zum anderen Arzt?

Ein grundlegender Baustein einer guten ärztlichen Betreuung ist neben Vertrauen auch das Kennen sowohl der ärztlichen als auch der sozialen Vorgeschichte. Auch die Ängste, Vorbehalte und die Persönlichkeit jedes einzelnen Patienten spielen eine wesentliche Rolle bei der Therapieentscheidung. Aus diesem Grund wird jeder Patient vom gleichen Arzt betreut. Selbstverständlich bekommen Sie bei akuten Beschwerden oder Urlaub jeder Zeit einen Termin beim anwesenden Arzt. Dabei bitten wir um Verständnis, dass vornehmlich die akuten Beschwerden besprochen werden da insbesondere bei komplizierten Vorerkrankungen mit vielen Vorbefunden es während der Sprechstunde nicht möglich ist einen ausreichenden Überblick zu bekommen um eine adäquate Therapie zu entscheiden.

Ein dauerhafter Arztwechsel innerhalb der Praxis kann ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt nicht stattfinden.

Wieso bekomme ich keinen Termin zur Blut- oder Ultraschalluntersuchung Online oder am Telefon?

Jede Untersuchung die durchgeführt wird, muß ärztlich begründet werden damit sie auch von Ihrer Krankenkasse erstattet wird. Aus diesem Grund muß diese erst mit einem Arzt besprochenen werden. Dabei können wir auch den Umfang der jeweiligen Untersuchung entscheiden.

Ich habe meine Versicherternkarte vergessen. Bekomme ich trotzdem ein Rezept?

In der Regel leider nicht. Um Ihnen ein Rezept oder eine Überweisung ausstellen zu dürfen, müssen wir Ihre Versichertenkarte einmal im Quartal eingelesen haben. Es ist leider oft passiert, dass Patienten das Rezept erhalten haben ohne anschließend während des Quartals die Karte zum Einlesen vorbeizubringen. Dies ist nicht nur mit erheblichem Aufwand verbunden, sondern kann auch für unsere Praxis strafrechtliche Folgen haben. Aus diesem Grund bitten wir für Ihr Verständnis, dass ohne eingelesene Versichertenkarte keine Ausstellung von Rezepten oder Überweisungen stattfinden kann. Ausnahmen können in Einzelfällen (z.B. bei Kartenverlust) nach Rücksprache mit den Ärzten gemacht werden.

Welche Termine stehen Online zur Verfügung?

Über unseren Online Terminkalender steht Ihnen ein Teil unserer Sprechzeiten zur Verfügung. Dabei können Sie einen Termin in die Sprechstunde planen. Sie haben freie Arztauswahl. Trotzdem empfehlen wir Ihnen einen Termin soweit möglich bei dem Arzt der Ihre Beschwerden am besten kennt einzutragen. Für andere Wünschen (Blutabnahme, Ultraschall, IGEL Leistungen) müssen Sie uns telefonisch kontaktieren. Auch wenn Sie in dem Textfeld einen speziellen Wunsch eintragen (Check-UP, Ultraschall, etc.) können wir Ihnen nicht garantieren, dass die gewünschte Untersuchung aus unterschiedlichen Gründen stattfinden kann (Blutentnahmen erfolgen z.B. zu gewissen Zeiten wo das notwendige Personal zur Verfügung steht).

Warum dauert es zwei Werktage bis ich meine Rezepte bekomme? Was passiert wenn ich vergesse rechtzeitig zu bestellen?

Wenn Sie ein Rezept bestellen, muss dieser von unseren Medizinischen Fachangestellten vorbereitet werden. Dies kann aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens öfters nicht während unserer Sprechzeiten sondern zu einem späterem Zeitpunkt erfolgen. Anschließend muss dieses Rezept vom zuständigen Arzt überprüft und unterschrieben werden. Dies kann ebenfalls öfters nur nach Ende der Sprechzeiten oder am nächsten Tag erfolgen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Rezepte frühzeitig anfordern. Sollten Sie es verpassen zeitlich ihre Medikamente zu bestellen dann benutzen Sie bitte nicht die Rezepthotline sondern rufen uns an oder kommen Sie persönlich vorbei. Wir werden uns bemühen Ihren Rezept auszustellen. Dies kann jedoch mit Wartezeit verbunden sein. Bitte beachten Sie, dass über die Rezepthotline nur Medikamente bestellt werden können die in ihrem Medikamentenplan stehen. Sonst ist ein persönlicher Arztkontakt notwendig.

Kann ich den Anrufbeantworter der Rezepthotline für andere Anliegen benutzen?

Die Rezepthotline ist für Wiederholungsrezepte und/oder Überweisungen gedacht. Andere Anliegen können nicht bearbeitet werden. Sie können uns jedoch eine Email unter der Adresse info@internisten-laufach.de schreiben. Für dringende Wünsche sollten Sie uns entweder telefonisch kontaktieren oder persönlich in unsere Praxis erscheinen. Bitte beachten Sie, dass die Nachrichten in unserer Rezepthotline nicht zwingend am gleichen Tag abgehört werden.