Check-up

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten Männern und Frauen ab dem 35. Lebensjahr, alle 3 Jahre, eine Basis-Vorsorge-Untersuchung an. Durch die regelmäßigen Kontrollen können Herz-, Kreislauf- und Nierenerkrankungen, aber auch Störungen des Stoffwechsels wie zum Beispiel Diabetes früh erkannt werden. Für Patienten zwischen 18 und 35 Jahre alt besteht seit dem 01.04.2019 ebenfalls die Möglichkeit einer Check-Up Untersuchung. Diese kann jedoch nur einmalig und nur unter bestimmten Voraussetzungen wie z.B. positive Familienanamnese, Adipositas, arterielle Hypertonie durchgeführt werden.

Bildquelle: www.shutterstock.com

Leistungen des Check Up im Überblick:

  • Eine ausführliche Anamnese – Gespräch über Ihre Krankheitsgeschichte
  • Eine komplette internistische körperliche Untersuchung
  • Blutabnahme: Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin, HDL- Cholesterin, Triglyceride, Glukose
  • Urinuntersuchung ab dem 35. Lebensjahr
  • Zusätzlich ab dem 50. Lebensjahr einen jährlichen Stuhltest auf verstecktes Blut
  • Abschlussgespräch

Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre Vorsorgeuntersuchungen über unsere zusätzliche Leistungen zu ergänzen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter individuelle Gesundheitsleistungen oder können sich jederzeit an unsere medizinische Fachangestellten wenden.